Universität Zürich

IKMZ - Department of Communication and Media Research

Media Change & Innovation Division

Andreasstrasse 15
CH-8050 Zurich
Phone +41 (0)44 635 20 92
Fax +41 (0)44 634 49 34
Contact

Publications

  • Maier-Rabler, Ursula / Latzer, Michael (Hg.) (2001): Kommunikationskulturen zwischen Kontinuität und Wandel. Universelle Netzwerke für die Zivilgesellschaft. Konstanz: UVK Verlag [more]

  • Latzer, Michael (Hg.) (2000): Mediamatikpolitik für die Digitale Ökonomie: eCommerce, Qualifikation und Marktmacht in der Informationsgesellschaft. Innsbruck-Wien: Studien- Verlag [more]

  • Latzer, Michael / Maier-Rabler, Ursula / Siegert, Gabriele / Steinmaurer, Thomas (Hg.) (1999): Die Zukunft der Kommunikation. Phänomene und Trends in der Informationsgesellschaft. Innsbruck-Wien: Studien Verlag [more]

  • Latzer, Michael (1997): Mediamatik - Die Konvergenz von Telekommunikation, Computer und Rundfunk. Opladen: Westdeutscher Verlag.

  • Bauer, Johannes M. / Latzer, Michael (Hg.) (1993): Nützliche Verbindungen. Österreichs Telekommunikationsdienste im internationalen Kontext. Schriftenreihe der OCG Band 66. Wien / München: Oldenbourg Verlag

  • Aichholzer, Georg / Bora, Alfons / Bröchler, Stephan / Decker, Michael / Latzer, Michael (Hg.) (2010): Technology Governance. Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung. Berlin: Edition Sigma [more]

  • Latzer, Michael / Thomas, Graham (eds) (1994): Cash Lines. The Development and Regulation of Audiotex in Europe and the USA. Amsterdam: Spinhuis

  • Latzer, Michael / Braendle, Andreas / Just, Natascha / Saurwein, Florian (2010): SRG Online Beobachtung. Konzessionskonformität von Webseiten und elektronischen Verbindungen. Zürich/Chur: Rüegger Verlag [more]

  • Just, Natascha / Puppis, Manuel (Eds.) (2012): Trends in Communication Policy Research: New Theories, Methods and Subjects. Intellect Bristol, UK/Chicago, USA [more]

  • Dörr, Konstantin (2013): Zwischen Nachrichtenbürokratie und Boulevard. Eine Untersuchung der Nachrichtenstruktur der Hauptnachrichten des deutschen Fernsehens. Münster, Wien, Zürich: LIT Verlag Dr. W. Hopf.